Link verschicken   Drucken
 

Beratung zur gesetzlichen Rentenversicherung - Sozialberatung der AWO in Nienburg beantwortet Fragen der Versicherten

11.12.2019

Seit etwa einem Vierteljahr gibt es bei der Nienburger Arbeiterwohlfahrt die Erweiterung zu Fragen des Rentenrechts zusätzlich zu der bestehenden Beratung zu allen Gebieten des Sozialrechts. Laut AWO zeigt sich, dass durch dieses neue Angebot, was Sozial- und Rentenberaterin Jutta Laube ehrenamtlich leistet, eine Lücke im bisherigen Angebot der AWO geschlossen wird. Die Nachfrage nach Beratungen zu rentenrechtlichen Fragen, wie medizinischen und beruflichen Rehabilitationsverfahren, dem Übergang von der Krankengeldzahlung zur Erwerbsminderungsrente, aber auch allen anderen Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung habe stetig zugenommen. Aufgrund ihres Fachwissens und ständiger Schulungen durch die Deutsche Rentenversicherung sei Laube in der Lage, alle Nachfragen zum Bereich der gesetzlichen Rentenversicherung umfassend zu beantworten.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Anträge zu allen angebotenen Rentenarten der gesetzlichen Rentenversicherung im AWO-Haus in Nienburg zu stellen. Hierfür können Termine mit Laube getroffen werden. Ein gesonderter Termin zur Aufnahme von Rentenanträgen kann montags während der offenen Beratungsstunden der Sozialberatung von 9 bis 11 Uhr bei einer persönlichen Kontaktaufnahme vereinbart werden. Hier gibt es auch Informationen zu benötigten Unterlagen im Rahmen einer Vorberatung.

Eine Terminvereinbarung ist auch möglich über die Verwaltung der AWO unter der Telefonnummer (05021) 66200 sowie privat mit Jutta Laube unter (05021) 61560 oder (0178) 5403154. Zu allen Beratungen sollten die von der Deutschen Rentenversicherung zugesandten Nachweise über den aktuell bestehenden Rentenanspruch mitgebracht werden.

Die wöchentlichen Beratungen zu allen sozialrechtlichen Fragen werden von der Sozial- und Rentenberaterin Jutta Laube und dem Sozialberater Heinz Lüneberg montags in der Zeit von 9 bis 11 Uhr im AWO-Haus „Altes Zollamt“ in der von Philipsborn-Straße 2 a kostenfrei angeboten.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Beratung zur gesetzlichen Rentenversicherung - Sozialberatung der AWO in Nienburg beantwortet Fragen der Versicherten

Kontakt

Von-Philipsborn-Str. 2 a
31582 Nienburg/Weser

 

Telefon: 05021/66200

 

E-mail:

Öffnungszeiten

Montag: 9 Uhr - 16 Uhr

Dienstag: 9 Uhr - 16 Uhr

Mittwoch: 9 Uhr - 16 Uhr

Donnerstag: 9 Uhr - 16 Uhr

Freitag: 9 Uhr - 12 Uhr

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

24.02.2020 - 15:00 Uhr
 
02.03.2020 - 15:00 Uhr
 
09.03.2020 - 15:00 Uhr
 
Schriftgrad:
 

Facebook          Caritas Logo