Link verschicken   Drucken
 

Beratung für Geflüchtete und MigrantInnen

Unsere Migrationsberatung und Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) bietet einen ganzheitlichen Ansatz zur Beratung der sprachlichen, beruflichen sozialen und kulturellen Integration. Durch die individuelle Beratung stellen wir vielseitige Unterstützungsmöglichkeiten dar:

 

  • In Angelegenheiten zum Asylverfahren, Asylrecht und zum Familiennachzug
  • Beim Anspruch auf soziale Leistungen für Geflüchtete und MigrantInnen
  • Bei Fragen zu Deutsch- oder Integrationskursen in der Volkshochschule
  • Bei Fragen zu Ausbildung und Beruf, sowie
  • Bei persönlichen, sozialen und familiären Krisen

 

Sie können gerne im Vorfeld unter der Telefonnummer 05021/6000837 einen Termin mit uns vereinbaren. Bringen Sie hierzu Ihre vollständigen Unterlagen mit, nur so können wir gewährleisten Ihr Anliegen umfassend bearbeiten zu können.

 

Zudem bieten wir einmal monatlich eine kostenfreie Sprechstunde in den umliegenden Samtgemeinden Steyerberg, Steimbke, Heemsen, Rehburg-Loccum, Landesbergen und Uchte an. Um dieses Angebot in Anspruch zu nehmen bitten wir Sie sich in Ihrer Wunschsamtgemeinde für einen Termin zu melden.

 

Jeden Freitag von 9-12 Uhr findet in der Volkshochschule Nienburg ebenfalls eine offene Sprechstunde für Geflüchtete und MigrantInnen statt.

 

Unsere Beraterinnen kümmern sich gerne um Ihr Anliegen!

 

 

Johanna Bartel     M.A. Soziologie und Geschlechterforschung

 

Migrationsberatung (Englisch)

 

Franziska Gorgas     B.A. Sozial- und Organisationspädagogik

 

Migrationsberatung (Englisch und Italienisch)

 

 

Gülsen Gürses     B.A. Soziale Arbeit

 

Migrationsberatung für erwachsene Zugewanderte (MBE) (Englisch und Kurdisch)

 

Umida Umarova     B.A. Sozialwissenschaften

 

Migrationsberatung (Englisch, Russisch, Türkisch und Usbekisch)