Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
AWO Nienburg

 
Hilfe zur Selbsthilfe

 
Beratungcenter

 
Beratungsdienste

 
Ortsvereine

Ortsvereine

 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Der AWO KV Nienburg e.V. bietet kostenlosen Deutschkurs an

29.06.2016

Der AWO KV Nienburg e.V. bietet kostenlosen Deutschkurs an

 

Neues Projekt Sprach-Cafê startete nun am 9. Juni 2016

 

Das Sprach-Café ist ein Projekt des AWO-Kreisverbandes Nienburg/ Weser e. V. mit dem Ziel, Flüchtlingen und MigrantInnen die deutsche Sprache zu vermitteln.

Zwei Dozenten lehren im Sprach-Café  MigrantInnen und Flüchtlingen die deutsche Sprache. Da es sich um ein pensioniertes Lehrer-Ehepaar mit umfangreicher Erfahrung in der Migrations- und Flüchtlingsarbeit handelt, können wir hier von überdurchschnittlich gut ausgebildeten Ehrenamtlichen sprechen.

Das Projekt richtet sich an Personen mit Migrationshintergrund, denen es aus organisatorischen oder rechtlichen Gründen schwerfällt Sprachkurse zu besuchen.

Zu diesen Menschen zählen vor allem diejenigen, die sich im laufenden Asylverfahren befinden, eine Duldung erhalten haben oder EU-Bürger sind. Des Weiteren gestaltet sich der Besuch eines Deutschkurses für alleinerziehende Eltern mit kleinen Kindern schwierig. Hierfür bietet der Sprachkurs zeitgleich eine Kinderbetreuung an, sodass sich die Eltern auf das Lernen konzentrieren können. Im Sprach-Café herrscht dadurch eine ungezwungene Atmosphäre, die ein effektives Lernen der Sprache ermöglicht. Auch werden individuelle Probleme der Teilnehmer mit der Sprache behandelt.

 

Die Dozenten betreiben die Lehrveranstaltung ehrenamtlich. Unterstützt wird der Kurs mit Geldern des AWO Bezirksverband Hannover e.V. zur Förderung der Teilhabe zugewanderter Menschen und Akzeptanz gesellschaftlicher Vielfalt.

Das Projekt dient sowohl der Stärkung des Ehrenamtes als auch der Integration, sowie der Prävention von Integrationsproblemen und der Informationsvermittlung von Sprache und Kultur.

 


WANN? Der Sprachkurs findet jeden Donnerstag von 10 bis 13 Uhr im AWO-Haus, Von-Phillipsborn-Straße 2a statt.

 

Fragen? Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Jesse Kowald in der Beratungsstelle für MigrantInnen und Flüchtlingen der AWO Nienburg.

Telefon: 05021 6000837 oder Email: j.kowald@awo-nienburg.de